Wir wünschen allen Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2020!

 

 

 

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand im Röbl's in Eichede statt.

 

Nach dem sich Nils bei der LM als Vize-Landesmeister im KK-LIEGEND Gewehr zur Deutschen Meisterschaft qualifizierte, nahm er im August daran teil. Es war das erste Mal für Nils auf der Olympia Schießsportanlage in München.

Er ließ sich davon aber nicht beeinflussen und schoß sogar noch einen Ring mehr, als auf der Landesmeisterschaft und landete mit 566 auf den 50. Platz, einen guten Platz im Mittelfeld.

Wir gratulieren Nils zu seiner bisher besten Saison.

Unter mäßiger Beteiligung wurde am Donnerstag, d. 28.11.2019 der erste SLG-Magnum-Mammut-Cup ausgeschossen. In zwei Teilübungen stellten die Schützen ihren Umgang mit Magnum-Kalibern unter Beweis. Das Verrückte an dem Wettbewerb ist, dass es keinen Sieger gibt, es gibt nur den „Verlierer“. Dieser muss im nächsten Jahr den 2. SLG-Magnum-Mammut-CUP organisieren und ausrichten, sowie den hölzernen Wanderpokal für ein Jahr hegen und pflegen. Diese Ehre kam in diesem Jahr Heiko zu teil.

Nach dem schießsportlichen Teil, gab es im gemütlichen Teil Rinderfilet mit reichlich Beilagen.

18 Schützen haben bei Marita, Henrik und Thomas den Einweisungslehrgang Sportliche-Flinte absolviert.

Am Samstag d. 16.11.2019 trafen sich engagierte Schützen vom BDMP Landesverband Schleswig-Holstein um gemeinsam den Lehrgang zum Range Officer Police Pistol zu absolvieren.

Nach dem theoretischen Teil, folgte die Schriftliche Prüfung. Danach wurde dann das erlernte Wissen im praktischen Teil angewendet.

Wir gratulieren allen frisch gebackenen RO’s!

Mit 10 Teilnehmern haben wir in diesem Jahr an dem Landeskönigsschießen in Kellinghusen teilgenommen.

Am 21.9. fand in Sprenge bei bestem sommerlichem Wetter ein RO Treffen des Landesverbandes Schleswig-Holstein statt. Unser Landessportleiter Henrik Riesel hatte zusammen mit Marita Becker zu einem Austausch in gemütlicher Runde geladen. 23 RO´s verschiedener Disziplinen und ein Hund trafen sich in Sprenge. Anfangs wurde erstmal der Stand und das Vereinsheim in Sprenge unter die Lupe genommen. Dann begann ein entspanntes Fachsimpeln bei Kaffee und Kuchen. Die letzten Meisterschaften wurden rege diskutiert und RO Erlebnisse ausgetauscht. Im Anschluss haben alle Anwesenden einen PP1 Durchgang geschossen, hier ging es um den Spaß an unserem Sport, die Reihenfolge war zweitrangig. Zum Abend gab es ein leckeres kleines Buffet, hierfür vielen Dank an Marita und Henrik. Beide haben sich bei Allen für Ihren Einsatz im Sportjahr 2019 bedankt und darum geworben, das dies so bleibt.

Unsere Sprenger Damenmannschaft holt Bronze im Wettbewerb KK-Gewehr 100m Auflage (NDSB), mit den Schützen Andrea Schnäckel, Britta Weber und Evelyn Kehrbach.

IMG 20190927 WA0003

Unglaublich aber wahr! Die Damenmannschaft "New Generation" holte bei ihrem ersten Wettkampf den silbernen Pokal. Wir gratulieren!

(v.l.) Evelyn Kehrbach, Christine Stempell, Stephanie Buck und Jessica Stöhr

Mit 6 Schützen waren wir dieses Jahr für die Deutsche Meisterschaft des BDS qualifiziert. Am zweiten September Wochenende fanden die Wettkämpfe bei sehr wechselhaften Wetter in Philippsburg statt.

Marita, Henrik und Marco konnten 7 Medaillenplätze belegen. 5mal Deutscher Meister und 2mal Bronze. Thomas, Andreas und Gordan, gingen dieses Jahr leider leer aus.

Dieses Jahr konnten sich fünf unser Top Schützen für die Deutsche Meisterschaft Flinte vom BDMP in Alsfeld qualifizieren. Bei subtropischen Temperaturen und unter sengender Sonne, traten Marita, Henrik, Marco, Gordan und Thomas jeweils in 13 Disziplinen an.

Insgesamt konnten sie mehrere Deutsche Meistertitel in den Einzelwertungen und in den Mannschaftwertungen sowie zweite- und dritte Plätze mit nach Hause bringen.

Unsere „alten Hasen“ Marita und Henrik sind dabei besonders stolz auf die sehr guten Ergebnisse von Marco, Gordan und Thomas die zum ersten Mal an einer Deutschen Meisterschaft teilgenommen haben und gleich so hervorragende Leitungen gezeigt haben und viele Treppchen-Plätze erringen konnten.

Bei herrlichem Wetter kamen auch dieses Jahr wieder viele Gästen zu unserem Schützenfest.

Das Highlight unseres Sommerfestet startete am Abend: die Kopfhörerparty. Hunderte von Besuchern tanzten zu der Musik der drei DJs. Jeder konnte selber entscheiden welche Musik er gerade über seinen Kopfhörer empfangen mochte.

Ein besonderer Dank geht an unseren Schützenbruder Bernd Novak, der mit seiner Firma „Silent Events“ das komplette Equipment stellte!

Zu einem bunten Nachmittag mit Kaffee und Kuchen sowie vielen Aktivitäten haben sich wieder viele Mitbürger bei uns eingefunden. Auf unserem Kleinkaliberstand wurde der Bürgerkönig ausgeschossen. Hier war die Beteiligung, wie schon in den letzten Jahren, überwältigend.

Weit über 80 Gäste sind der Einladung des amtierenden Königspaares Andrea und Jörg gefolgt um gemeinsam bei "Schnitzel satt" zu feiern. Zeitgleich traten unsere Traditionsschützen an, den neuen Schützenkönig zu ermitteln. Dieser wird in einer Woche auf dem Schützenfest proklamiert.

Bei der deutschen Meisterschaft des BDMP für Dienstpistole, Dienstrevolver und Sportpistole in Warendorf, konnte sich Marita in der Disziplin "SP2 .44Mag" gegen ihre Mitstreiter durchsetzen und wurde deutsche Meisterin. Zusätzlich konnte Marita noch zwei dritte Plätze erringen. Wir gratulieren!

Das Einkaufen in Online-Shops ist für viele von Euch zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Zum größten Online-Marktplatz in Deutschland hat sich in den letzten Jahren Amazon entwickelt.

Heute wollen wir euch eine Möglichkeit vorstellen, wie ihr mit eurem Einkauf bei Amazon unseren Schützenverein unterstützen könnt.

Amazon, hat mit „Amazon-Smile“ ein Förderprogramm für gemeinnützige Organisationen ins Leben gerufen. Dabei Spendet Amazon 0,5% des Einkaufswertes direkt an eine gemeinnützige Organisation. In unserem Fall direkt an unseren Schützenverein. Und das alles ohne zusätzliche Kosten und Aufwand für euch. Die Spende wird zu 100% durch Amazon finanziert!

Was müsst ihr machen, um mit euren Einkauf unseren Schützenverein zu fördern?

Auf unserer Homepage findet ihr ab sofort ein Amazon-Smile Symbol. Durch klicken auf das Symbol werdet ihr direkt auf die Richtige Seite geleitet. Dort müsst ihr die Förderung des Schützenvereins kurz bestätigen und dann könnt ihr wie gewohnt bei Amazon einkaufen.

Ihr könnt auch direkt folgenden Link aufrufen: https://smile.amazon.de/ch/30-299-72035 diese führt euch auf dieselbe Seite.

Wichtig ist, dass ihr zukünftig jeden Einkauf bitte über die Seite https://smile.amazon.de/ beginnen müsst, ansonsten gibt es keine Förderung.

Also beginnt bitte jeden Einkauf bei Amazon über https://smile.amazon.de/ oder einfach über das Symbol auf unserer Homepage klicken. Gerne könnt ihr die Seite in eurem Browser auch als Lesezeichen hinterlegen um jederzeit darauf zugreifen zu können.

Ihr könnt auch Verwandte, Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen bitten diese Links zu nutzen, wenn diese mit ihren Einkäufen bei Amazon unseren Schützenverein unterstützen wollen.

Also nicht vergessen, bei jedem Einkauf bei Amazon an Amazon-Smile denken :-)

In den letzten Wochen sind drei Teilnehmer bei der LM gestartet.
Den Anfang machte Max Kühnast mit dem Luftgewehr liegend in der Jugendklasse. Bei seiner ersten LM erreichte Max ein gutes Ergebnis von 495 Ringen und erreichte den 10. Platz.
Gestern schoss Nick Wohlert mit der Luftpistole und erreichte in der Klasse Junioren I den 7. Platz mit 316.
Heute war unser letzter Teilnehmer an der Reihe. Nils Schneider hat in diesem Jahr zum ersten Mal mit dem KK-LIEGEND Gewehr an der LM teilgenommen ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Mit 564 Ringen errang Nils nicht nur den 2. Platz, sondern darf auch auf eine Qualifizierung zu der Deutschen Meisterschaft hoffen.
"Wir freuen uns sehr über die Leistungen unser Jugendliche", sagt Björn Thiel stellvertretend für das Trainingsteam.

Die Schützen der SLG Steinburg-Sprenge konnte bei der diesjährigen Landesmeisterschaft des BDS ihre Erfolge weiter ausbauen und errangen 42-mal den Titel Landesmeister! Hinzu kommen noch 37 2. Plätze und 32 3. Plätze. Somit liegen wir im Landesverband 2 (Hamburg und Schleswig-Holstein) unangefochten im Medaillenspiegel auf dem 1. Platz! Wir gratulieren allen unseren Schützen zu ihren persönlichen Leistungen und wünschen viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft im September in Philippsburg!

Ältere Beiträge findet ihr in unserem Archiv